Sie sind hier: Aktuelles Aktuelles aus 2014

Schönes Program zum Abschluss des Jahres

Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer der 5. Klassen Giesela Burg, Erika Spuk, Theresa Jung und Jochen Reith sowie die Musiklehrer Jürgen Schmirmund, Martin Schuster und Sandra Strack hatten mit den Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen sehr schöne Beiträge für die Weihnachtsfeier einstudiert. In den Klassenlehrer- und Kunststunden wurde der Weihnachtsschmuck für den im Foyer aufgestellten Weihnachtsbaum gebastelt. Durch das Programm führte der Förderstufenleiter Markus Günterberg. Zum Abschluss bekamen die Paten (ältere Schülerinnen und Schüler) eine von den 5. Klässlern gestaltete Dankeskarte mit Erinnerungsfoto. Der Förderstufenleiter dankte nochmals den Paten für Ihren Einsatz und Sonja Cromm für die Organisation des Patenschaftsprojektes.

Rahel Müller und Lara Fischer hatten die Weihnachtsgeschichte vorgetragen und Janine Schlosser sang „Amerika“ von Nena. Amelie Pohlmann und Chantal Schlamann hatten ein Gesicht von Weihnachten. Nenad Bayer, Lara Fischer und Simon Löffert spielten auf der Gitarre und Rahel Müller, Lisa Stock und Sina Niepoth auf der Flöte „Jingle Bells“. Mit dem Lied „Lieber guter Weihnachtsmann“ erfreuten Marc Jost, Vanessa Wenden, Olga Enns, Maxi Runkel, Laura Hinz, Marie Meyreiß, Kevin Firle, Carolin Stein und Lukas Schott. Auch „Rudolph mit der roten Nase“ fehlte ebenso wenig wie „We wish you a Merry Christmas“. „Wo die Kälte herkommt“ und Meleia Balikci wurde gesungen und auf dem Klavier war zu hören „Feliz Navidat“. Alle fünften Klassen hatten sich eingebracht. So wurde auch „Singen wir im Schein der Kerzen“ von gleich zwei Klassen gesungen. Auch das Geheimnis der Geschichte „ Wie Joschi zu seinem Meerschweinchen kam“ wurde gelüftet und auf der Orgel erklang das Lied, gespielt von Vinzenz Homuth „Stern über Bethlehem“. Rahel Müller, Simon Löffert, Lena Wittchen, Maxim Probst, Finnja Biziak, Lisa Stock, Luca Roth, Louis Mohr, Lara Fischer, Franziska Koch, Jennifer Palmer, Sarah Linker, Franziska Golejova und Lea Gerning trugen der Weihnachtsklassiker „Die Weihnachtsmaus“ vor. Abschließend sangen alle gemeinsam das Lied „O du fröhliche“.