Sie sind hier: Aktuelles Aktuelles aus 2014

Professionelle Weihnachts CD erstellt

Märchen der Gebrüder Grimm auf Doppel CD

Die Mediathek der Gesamtschule Mücke stellte im Rahmen des Projektes "Leseförderung" ein Märchenhörbuch mit ihren Schüler/innen her. Da digitale Medien im heutigen Zeitalter eine sehr große Rolle spielen, wollte das Mediatheksteam um Ilona Zebisch, Gabi Greb und Nina Pfeiffer an die Lebenswelt der Schüler anknüpfen und die Stimmen der Kinder digitalisieren. Durch die guten Kontakte zu Marco Hisserich und dessen Tonstudio „Melody Records“ konnte ein abwechslungsreiches und professionelles Hörbuch zu den Märchen der Gebrüder Grimm entwickelt werden. Marco Hisserich stellte für dieses Projekt seine Arbeitszeit und sein Studio kostenfrei zur Verfügung. An der Produktion waren freiwillige Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen der Gesamtschule Mücke beteiligt. In der Zeit von März bis Juli wurden die Aufnahmen im Tonstudio gemacht, in der Folgezeit wurden noch die Flöten- und Gitarrenklänge von Bianco König eingespielt. Letztendlich wurden die Aufnahmen in unzähligen Stunden zusammengeschnitten und Geräusche und Effekte eingearbeitet.

Folgende Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Mücke bzw. der Sonnenbergschule Stangenrod haben sich an der Produktion des Hörbuches beteiligt: Luise Feldbusch, Amelie Ziersch, Bianca König, Cedrik Behnisch, Isabella und Johanna Graaf, Jana Kühnapfel, Isabella Schaaf, Johnathan und Nele Wulff, Kora Deucker, Lea Sievert, Liv Tizia Kaiser, Luisa Pfeil, Nathalie Götz, Tobias Biedenkapp, Yannick Velten, Isabell Müller, Talea Raabe, Philipp Mettler, Martin Gröblacher, Natan Busch, Franziska Milz, Lea Greb, Sharline und Venice Henß, Maurice Hisserich, Christof Schober und Hava Mehmeti. Isabella Schaaf und Stella Theiß haben das Abschlusslied der CD "Hänsel und Gretel" gesungen. Das Layout für die Doppel-CD wurde selbstständig von Giulio Elegante entworfen. Unendlich viele Arbeitsstunden wurden aufgewendet und Ilona Zebisch und Gabi Greb engagierten sich ehrenamtlich für dieses Großprojekt. Ein ganz dickes Dankeschön ging an den Produktionsleiter Marco Hisserich, der das Projekt kostenfrei mitgetragen hat. Ebenso dankt das Mediatheksteam dem Förderverein der Gesamtschule Mücke, der die CD vorfinanziert hat. Auf der Doppel-CD sind einige Klassiker wie „Der gestiefelte Kater" oder „Rumpelstilzchen" sowie ein paar wenig bekanntere Märchen wie „Die drei Sprachen“ oder „Die sieben Raben“ zu finden.

Die Doppel-CD kostet 12,99 Euro, der Erlös aus dem Verkauf kommt der Mediathek und somit den Schülern/Schülerinnen der Gesamtschule Mücke zu Gute.

Erwerben kann man die schönen Märchen in der Mediathek dienstags, mittwochs, donnerstags von 8.30 bis 13.30 und dienstagnachmittags von 16-18 Uhr.

Weiterhin gibt es folgende Verkaufsstellen für das Hörbuch in Mücke: Angel-Shop Lothar Engel, e-cosmetics Rosa Eisenbraun, EDEKA Neukauf Melanie Ellrich, Krankengymnastikpraxis Inge Stock und der Rewe Markt Brückner. In Grünberg kann man das Hörbuch bei der Buchhandlung Reinhard und in der Getränke-Quelle Greb (Lehnheim) erwerben.

Es ist das perfekte Weihnachtsgeschenk von klein bis groß, denn alle hören sie gerne, die schönen Märchen von den Gebrüdern Grimm. Sie sind allerdings modern aufgenommen und mit ganz tollen, abwechslungsreichen Kinderstimmen gesprochen.